Impressum

ARTefix
Freie Kunstschule Saarpfalz e.V.


Schillerstrasse im BBZ
66424 Homburg-Saar

Telefon: 06841-63925
Telefax: 06841-120573
Email: artefix.ev@t-online.de
www.artefix.de

– Gemeinnütziger Verein –
Vereinsregister Nr. 919 Amtsgericht Homburg

Kreissparkasse Saarpfalz,
IBAN DE29 59450010 1010269254
BIC SALADE51HOM

DER VORSTAND



Eva-Maria Schaarschmidt-Kohl, Brigitte Adamek-Rinderle

NEWS

 

TANZWEGE Tanzimprovisation & Performancetraining

Tanzimprovisation weckt einen intuitiven Geist, um mit sich selbst und Situationen flexibler umzugehen. Performancetraining schafft Klarheit nach innen und nach außen.
In dem Workshop bietet Nieves Chacon eine breite Palette von Übungen, wodurch die TeilnehmerInnen angeregt werden:
• Wege und Prinzipien aus Tanzimprovisation und Performance individuell oder in kleinen
Gruppen auszuprobieren
• das eigene Bewegungsrepertoire (wieder) zu entdecken, zu erweitern und dabei mehr
Körperbewusstsein zu entwickeln


mehr ...

Mitgliederversammlung ARTefix am 29.09.2020

Wir laden ein zur diesjährigen Mitgliederversammlung am 29.September um 19:00 Uhr in den Räumen von ARTefix in Homburg.
Wir bitten um Anmeldung um die Coronaregeln einhalten zu können.
Über rege Teilnahme freuen wir uns!


mehr ...

 

NEU: Goldschmieden und Schmuckgestaltung Intensivlehrgang

Goldschmieden und Schmuckgestaltung Intensivlehrgang/Vorpraktikum/Berufsgrundlehrgang

Für angehende Schmuckschaffende – durch Wochenendseminare auch berufsbegleitend möglich


mehr ...

 

NEU: Die kleine Auszeit am Dienstag Morgen

Mit Nadel, Faden und Stoffstückchen werden wir uns auf die Welt des entspannten Stickens einlassen. Gerne wird das auch als "Stitchmeditation" bezeichnet, denn wir wollen dabei zur Ruhe kommen, achtsam arbeiten und unserer Kreativität freien Lauf lassen.


mehr ...

AUSSTELLUNGEN / THEATER / KONZERTE / SPECIALS

 

OFFENE ATELIERS 2020 des BBK RPL mit Irmgard Weber

Liebe Kunstfreunde 
Im Rahmen der diesjährigen " OFFENEN ATELIERS 2020" des BBK
Rheinland - Pfalz öffnen wir unsere Ateliers an den 2 letzten Septemberwochenenden - 19./20. und 26./27. September - jeweils von 14 bis 19 Uhr.


mehr ...