zurück

NEU: Die kleine Auszeit am Dienstag Morgen


Mit Nadel, Faden und Stoffstückchen werden wir uns auf die Welt des entspannten Stickens einlassen. Gerne wird das auch als "Stitchmeditation" bezeichnet, denn wir wollen dabei zur Ruhe kommen, achtsam arbeiten und unserer Kreativität freien Lauf lassen.

Mit Nadel, Faden und Stoffstückchen werden wir uns auf die Welt des entspannten Stickens einlassen. Gerne wird das auch als "Stitchmeditation" bezeichnet, denn wir wollen dabei zur Ruhe kommen, achtsam arbeiten und unserer Kreativität freien Lauf lassen. ie Dozentin unterstützt Sie dabei mit kleinen, ganz unterschiedlichen Entspannungsübungen. Vorkenntnisse brauchen Sie überhaupt keine und auch kein Material! Wir werden bei den 6 Terminen jeweils eine kleine Arbeit ausschließlich von Hand machen, bei der Sie jedes Mal etwas Neues dazulernen und wir fangen wirklich ganz, ganz einfach an. Am Ende fügen wir alles zusammen und Sie halten so etwas wie ein Tagebuch Ihrer Meditationen in Ihren Händen.
Start: 27. Oktober 2020, 10:00-12:30 Uhr, sechs Termine

zurück