zurück

NEU: Goldschmieden und Schmuckgestaltung Intensivlehrgang


Goldschmieden und Schmuckgestaltung Intensivlehrgang/Vorpraktikum/Berufsgrundlehrgang

Für angehende Schmuckschaffende – durch Wochenendseminare auch berufsbegleitend möglich

Der gesamte Lehrgang erstreckt sich über zwei Semester und dient der beruflichen Grund- und Weiterbildung in der Schmuckbranche oder um die praktischen und fachlichen Voraussetzungen für ein weiterführendes Studium im Fachbereich Schmuckdesign zu erlangen.

Vorausgesetzt die erforderliche Anzahl der Unterrichtsstunden ist erreicht, wird die Teilnahme in vollem Umfang als Vorpraktikum für das Studium Edelstein-und Schmuckdesign der Hochschule Trier anerkannt und bietet eine hochwertige Alternative zum betrieblichen Goldschmiedepraktikum.
Zum Abschluss der Schulung erhalten die Teilnehmer/-innen ein Zertifikat über die erfolgreiche Teilnahme, sofern die Lehrgangsziele erreicht werden.
Start ist am Wochenende 14./15. November, weiter Infos unter Kurse Homburg.

zurück