zurück

Samba Percussion

Leonardo Ortega
Musiker, Latin & Brazilian Percussion-Lehrer
Samba, die brasilianische Art von Lebensfreude und Rhythmus, ist mittlerweile für jeden ein Begriff. Rasend schnelle Schläge, Tamburin, Trillerpfeife und die Trommel im Herzrhythmus – das ist die Musik die uns Fernweh macht! Mit Geschichten und Legenden aus Südamerika, rhythmischen Übungen und dem Erlernen von einfachen Schrittkombinationen wird den Teilnehmer*Innen auf spielerische Art und Weise die Musik Brasiliens nahe gebracht. Wir erfahren Geschichten aus Brasilien zur Entstehung der Samba, lernen die typischen Samba-Instrumente kennen und erlernen einfache Spieltechniken. Und am Schluss des Workshops heißt es Lebensfreude... einfach spielen! Rasseln und andere "Lieblingsinstrumente" dürfen gerne mitgebracht werden! Bitte bei der Anmeldung eingeben.
 
Anmeldung

Workshop Nr. S75-2101
26.07.2021 - 30.07.2021
Mo-Fr 10:00-17:00 Uhr
Grundschule, Franz-Karl-Schule, Von-der-Leyen-Gymnasium, Orangerie, Schlosskirche.
Begrüßung in der Aula, Büro und Bistro in der Grundschule
Freie Plätze: 4/8
Anmelden ...
Kursgebühr 190.-€
« vorheriger Kurs
nächster Kurs »

NEWS

 

30. Sommerakademie hat bereits über 400 Anmeldungen

Für die Sommerakademie sind bereits über 400 Anmeldungen eingegangen. Die Anmeldungen der etwa 250 Kinder kommen in den nächsten Tagen.
DAHER


mehr ...

 

Neues Projekt: Biosphäre - klein bis gross -

Das Projekt „Biosphäre klein bis groß“ ist mit einigen Ausflügen in die Biosphäre am 06.04. gestartet. Die weiteren Termine sind unter dem Kurs H90-2103 zu sehen.

Das gemeinsame Ziel ist es, unserer direkten Umgebung im UNESCO-Biosphärenreservat durch verschiedenste Aktivitäten mit Neugierde und Respekt näherzukommen. Zunächst geht es darum, das Gleichgewicht des Reservats nachzuvollziehen, bevor wir dann dazu übergehen, gesammeltes Wissen mithilfe von künstlerischen Mitteln zu inszenieren und/oder festzuhalten.


mehr ...

AUSSTELLUNGEN / THEATER / KONZERTE / SPECIALS