zurück

Fühlen und Formen wie GIACOMETTI

Ulla Koltes-Klein
freischaffende Künstlerin
Fühlen und Formen wie GIACOMETTI, Menschenbilder, Alltagsfiguren. Wir sind von ihnen umgeben und sind es gleichzeitig selbst. Mit Ecken und Kanten, liebenswert und manchmal etwas schräg. Die menschlichen Ausdrucksformen in Ihrer Widersprüchlichkeit, Vergänglichkeit, Verletzlichkeit sind vielfältig. Gönnen Sie ihren Händen und Gefühlen freien Lauf und gestalten Sie ihre eigene Figur von 40cm bis 160 cm aus Draht und Pappmache. Keine Grundkenntnisse erforderlich. "Keine Zukunft vermag gutzumachen, was du in der Gegenwart versäumst" (Albert Schweitzer). Bitte mitbringen: 2 Eimer (10l) 1 Plastikschüssel mittelgroß, 10 Tageszeitungen, Tischabdeckung, Fön, Stoffeinkaufstasche, Verlängerungskabel, elektrischer Wasserkocher, Pinsel, Wasserglas, Behälter für Farbe und ein Stabmixer. Ihr könnt gerne euren Lieblingssockel mitbringen (Holz) z.B. Holzscheibe aus dem Wald. (Durchmesser: ca.20-30cm), Materialkosten: ca. 25€.
 
Anmeldung

Workshop Nr. S67-2101
26.07.2021 - 30.07.2021
Mo-Fr 10:00-17:00 Uhr
Grundschule, Franz-Karl-Schule, Von-der-Leyen-Gymnasium, Orangerie, Schlosskirche.
Begrüßung in der Aula, Büro und Bistro in der Grundschule
Freie Plätze: 3/8
Anmelden ...
Kursgebühr 195.-€ zzgl. Material, Materialpreis: ca. 25.-€ (abhängig von der Anzahl der Figuren)

Workshop Nr. S67-2102
02.08.2021 - 06.08.2021
Mo-Fr 10:00-17:00 Uhr
Grundschule, Franz-Karl-Schule, Von-der-Leyen-Gymnasium, Orangerie, Schlosskirche.
Begrüßung in der Aula, Büro und Bistro in der Grundschule
Freie Plätze: 3/8
Anmelden ...
Kursgebühr 195.-€ zzgl. Material, Materialpreis: ca. 25.-€ (abhängig von der Anzahl der Figuren)
« vorheriger Kurs
nächster Kurs »

NEWS

 

30. Sommerakademie hat bereits über 400 Anmeldungen

Für die Sommerakademie sind bereits über 400 Anmeldungen eingegangen. Die Anmeldungen der etwa 250 Kinder kommen in den nächsten Tagen.
DAHER


mehr ...

 

Neues Projekt: Biosphäre - klein bis gross -

Das Projekt „Biosphäre klein bis groß“ ist mit einigen Ausflügen in die Biosphäre am 06.04. gestartet. Die weiteren Termine sind unter dem Kurs H90-2103 zu sehen.

Das gemeinsame Ziel ist es, unserer direkten Umgebung im UNESCO-Biosphärenreservat durch verschiedenste Aktivitäten mit Neugierde und Respekt näherzukommen. Zunächst geht es darum, das Gleichgewicht des Reservats nachzuvollziehen, bevor wir dann dazu übergehen, gesammeltes Wissen mithilfe von künstlerischen Mitteln zu inszenieren und/oder festzuhalten.


mehr ...

AUSSTELLUNGEN / THEATER / KONZERTE / SPECIALS